Wie wir lehren, wie wir arbeiten und was uns wichtig ist

Unsere Ausbildungen & Workshops der nächsten Monate

Erfahren Sie, was uns wichtig ist & worüber wir nachdenken...

Eine praxisbezogene Ausbildung liegt uns am Herzen

Ruhe & Entspannung, sobald Sie unsere Räume betreten..

LOEWENHERZ Clemensstr. 12 80803 München

TIC FINAusbildung zum TIC Master

zum Therapeutisch Integrativen Coach TIC ®

Die Verbindung von Personal Coaching und Therapeutischen Ansätzen als ganzheitliches und nachhaltiges Gesprächssitzung- und Coaching-Konzept.

Das modulare Ausbildungskonzept zum TIC ® MASTER - besteht aus folgenden Ausbildungsbereichen:

  • Therapeutisch Integratives Coaching ® TIC 1 - Basisausbildung

  • Therapeutisch Integratives Coaching ® TIC 2 - Ausbildung für Fortgeschrittene

  • Professionalisierungsmodule zur Ergänzung der Ausbildung: 2 selbstgewählte Workshops

  • Praktische und Theoretische Prüfung zum TIC - MASTER: Abschluß & Zertifizierung

Auf diese Weise bietet die LOEWENHERZ - Academia eine sich stetig erweiternde Ausbildungsstruktur an, in der sich die TeilnehmerInnen frei bewegen können und dabei sicher geführt und beraten werden.

Therapeutisch Integratives Coaching ® TIC 1

7-monatige Basisausbildung zum ganzheitlich orientierten therapeutischen Arbeiten

für Heilpraktiker (Psychotherapie), Personal- und Business - Coaches und alle Interessenten aus beratenden und heilenden Berufen

  • Kennenlernen zahlreicher Methoden und Instrumentarien
  • Entwicklung Ihrer individuellen Therapeutenpersönlichkeit
  • Ihr aktiver Schritt in die Praxis
Das von uns entwickelte therapeutisch integrative Coaching TIC ® verbindet das klassische Coaching mit dem Wissen und Können aus bewährten therapeutischen Disziplinen. Fachübergreifend ergänzen sich hier diese (bisher sehr häufig noch voneinander abgegrenzten) Bereiche, wodurch die TeilnehmerInnen an unseren Lehrgängen von einem sehr umfangreichen und horizonterweiternden Wissensschatz profitieren. Das TIC bietet die Möglichkeit eine Form der Begleitung und Unterstützung von Menschen zu erlernen, die querverbindend diese Bereiche vereint und damit ganzheitlich anwendbar ist.
 
Diese Ausbildung ist gedacht für diejenigen, deren Ziel und Intention es ist
  • die Individualität jedes einzeln Menschen als wichtigste Voraussetzung anzuerkennen und danach zu handeln und zu arbeiten,
  • dass der Mensch wichtiger ist, als die Methode,
  • sich selbst als das zentrale Instrumentarium zu begreifen und dieses Instrument zu verfeinern und zu erweitern,
  • ihre Vorlieben, Talente, individuellen Fähigkeiten und Potentiale uneingeschränkt in ihre Arbeit einzubringen,
  • zu 100% Prozent authentisch mit Menschen zu arbeiten
  • dass die Liebe und Selbstliebe nicht nur ein Wort bleiben
  • vielfältiges therapeutisches Wissen und praktische Erfahrung zu erlangen
  • dass die „Softskills“ (Empathie, Wertschätzung, Eigenverantwortung, Konfliktfähigkeit, Menschenkenntnis, Wahrnehmung, Toleranz, Kommunikationsfähigkeit, Führungsqualität, emotionale Intelligenz etc.) die Grundlage ihrer Arbeit ist,
  • sich selbst und ihre Fähigkeiten neu zu entdecken und zu präzisieren.
Das eigentliche Können einer TherapeutIn oder eines Coaches basiert auf einer wohlgeformten Mixtur aus theoretischem und praktischem Wissen, verarbeiteter Lebenserfahrung und den entwickelten Qualitäten der eigenen Persönlichkeit. Wirkliche Meisterschaft entsteht aus unserer Sicht, wenn diese Mischung mit den höchstpersönlichen Talenten, Potentialen und Vorlieben verschmelzen darf und so zu einem wirklich authentischen Handeln und Tun wird. Wir legen in unseren Ausbildungen deshalb größten Wert auf die Formung und Anwendung einer klaren, herzvollen und authentischen inneren Haltung und deren Umsetzung in ein ebenso authentisches Arbeiten. Ein wesentliches Ziel dabei ist für uns die Ermächtigung eines jeden Teilnehmers in seinen individuellen Fähigkeiten, seinen gewünschte Ausrichtungen und der Entwicklung seiner Therapeuten- /Coach - Persönlichkeit. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir in unseren Ausbildungen grossen Wert auf praktische Erfahrung legen. Durch das beständige Üben und gegenseitige Anwenden der gelernten Instrumentarien ist gleichzeitig die Möglichkeit gegeben, an sich und seinen eigenen Themen zu arbeiten. Ein ernsthaftes Arbeiten als Coach oder TherapeutIn ist aus unserer Sicht nur mit der Bereitschaft einer ständigen inneren Weiterentwicklung möglich.
Inhalte:
 
Das 7-monatige Basiseminar Therapeutisch Integratives Coaching TIC 1 ® bietet einen kompakten Einstieg mit dem Wissen, den Ansätzen und Erfahrungen u.a. aus:
  • der Gesprächstherapie nach Rogers
  • dem klassischen Coaching
  • der Tiefenpsychologie
  • der Hypnotherapie
  • der systemischen Aufstellungsarbeit
  • dem Focusing, u.v.m.
Weitere wichtige Lerninhalte sind neben vielem anderen:
  • die therapeutische Grundhaltung
  • der Aufbau einer Klienten-Beziehung
  • Sicherheit im Klientenkontakt
  • die Kunst der Wahrnehmung
  • Sicherheit in der Begleitung von Klienten
  • praktische und theoretische Fallbehandlungen
  • der grundlegende Aufbau einer Sitzung
  • die Kunst der Fragestellung
  • Therapie und Spiritualität
  • Selbsterfahrung und Arbeit an sich selbst
  • das vielfältige Trainieren und praktische Üben
Unser eigener reicher Erfahrungsschatz steht den TeilnehmerInnen dabei ebenso zur Verfügung wie das Angebot einer persönlichen Betreuung durch 2 Therapeuten und Unterstützung auf Ihrem Weg.

Ziel der Ausbildung:
Die TeilnehmerInnen, die mit einer therapeutischen Arbeit beginnen, sollen sich einen Überblick verschaffen können über die verschiedensten Methoden und ihren eigenen Ausrichtungen. Sie sollen befähigt werden, erste konkrete Schritte auf ihrem therapeutischen Weg zu gehen. Bereits fortgeschrittene TeilnehmerInnen bekommen weitere nützliche Instrumentarien an die Hand, können dadurch ihr Arbeitsfeld erweitern und eine vertiefte Sicherheit in ihrer Arbeit erhalten.

Für die Teilnahme an den TIC – Ausbildungen setzen wir ebenso ein intensives Bewerbungsgepräch mit uns als Möglichkeit der beidseitigen Information voraus. Eigenarbeit bieten wir nicht als Pflicht an, legen sie aber jedem sehr ans Herz. Für alle TeilnehmerInnen dieser Ausbildung gelten bis zum Ende dieser Ausbildung Sonderkonditionen im Bereich Therapie und Coaching.

Termine und Kosten dieser Ausbildung:

Teilnehmer: mindestens 6 Personen
Dauer: 7 Monate
Stunden: ca. 158 Stunden á 60 Minuten
Unterricht: einmal pro Monat von donnerstags 18:00 - 21:30,  freitags, 09:30 - 20:00 Uhr und samstags, 09:30 - 18:00 Uhr.

Voraussichtliche Termine:

24./25./26.10.2014 •  28./29./30.11.2014 • 19./20./21.12.2014 • 30./31.01./01.02.2015 • 26./27./28.02.15 • 27./28./29.03.15 • 17./18./19.04.15

Informieren Sie sich bei unseren offenen Informationsabenden (Termine auf Anfrage) oder führen Sie mit uns ein unverbindliches Informationsgespräch, um sich einen Eindruck verschaffen zu können.

Anmeldeformular bzw. Ausbildungsvertrag: Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung (0175 - 24 09 312) oder fordern Sie einfach per email ( leo@dasloewenherz.de) ein Anmeldeformular an. Eine Teilnahme ist nur nach einem persönlichen Gespräch mit uns und nach Anmeldung möglich. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Seminargebühren:

Einmalzahlung 2.975,00 inkl. MwSt. (2.500,00 € zzgl. MwSt).

oder bei Ratenzahlung 7 Raten á 467,00 inkl. MwSt. (392,44 € zzgl. MwSt.)

Therapeutisch Integratives Coaching ® TIC 2

7-monatiges Vertiefungsseminar

Dieser Ausbildungteil für Fortgeschrittene ist Teil unseres modularen Ausbildungskonzeptes. Wir bieten diesen Teil 2 des TIC an, da er weiterführend auf die vertiefenden Kompetenzen, auf Selbsterfahrung und Therapeuten-Persönlichkeit jedes Teilnehmers eingeht. Mehr dazu

Seminargebühren:

Einmalzahlung 2.975,00 inkl. MwSt. (2.500,00 € zzgl. MwSt).

oder bei Ratenzahlung 7 Raten á 467,00 inkl. MwSt. (392,44 € zzgl. MwSt.)



Professionalisierungsmodule zur Ergänzung der Ausbildung:

Workshops

Weiterhin bieten wir verschiedene Professionalisierungs - Module "Workshops" in systemischer Therapie, Aufstellungsarbeit, Trance-Arbeit, klassischem Coaching, Anteils-Arbeit, Energie-Arbeit und weiteren speziellen Themen an.

Diese Module haben ebenso einen kompakten Zeitrahmen, sind sowohl theoretisch als auch praktisch gestaltet und können völlig frei gewählt werden. Mehr dazu

Prüfung & Zertifizierung zum TIC MASTER:

Jeder Teilnehmer erhält grundsätzlich Teilnahmebescheinigungen der einzelnen Ausbildungen. Eine TIC-Zertifikation zum TIC - MASTER setzt eine Teilnahme an den TIC-Seminaren 1 + 2, sowie mindestens 2 Workshops voraus. Die Zertifizierung und somit der offizielle Abschluß der Ausbildung zum TIC MASTER erfolgt nach eingehender Überprüfung der persönlichen und methodischen Fähigkeiten des Teilnehmers durch eine praktische und theoretische Prüfung. Wir garantieren dadurch, dass ein Inhaber eines LOEWENHERZ-Zertifikates von uns nach bestem Wissen und Gewissen empfohlen werden kann.

Prüfungskosten: 200,00 € zzgl. MwSt.

SEMINARTÖRNS, DIE IHR LEBEN VERÄNDERN KÖNNEN:


IZUME SAILING "Stärke die Quelle in Dir"

Medical SPA & Coaching Seminartörn   •  Sardinien oder Balearen

Einzelbetreuung der Teilnehmer durch Jo Schmid, Simone Staiger & Jörg Preuss • weiter

 

"DIE SEELE SEGELN LASSEN"  •  Termine folgen

Coaching-Seminartörn zur Streßbewältigung, Personal- & Business - Coaching und zur Therapieunterstützung / Gruppenbetreuung

Gruppenbetreuung der Teilnehmer durch Jo Schmid & Simone Staiger • weiter