Wie wir lehren, wie wir arbeiten und was uns wichtig ist

Unsere Ausbildungen & Workshops der nächsten Monate

Erfahren Sie, was uns wichtig ist & worüber wir nachdenken...

Wie wir lehren


Die Arbeit als Therapeut, Coach oder Berater, als Ausbilder, Lehrer, Heiler oder Arzt ist eine wunderbare Aufgabe. Sie bringt uns direkt in den Kontakt mit Menschen, die uns dazu einladen, sie kennenzulernen, die sich anvertrauen wollen und die auf die eine oder andere Art und Weise auf der Suche sind, nach sich selbst, nach Antworten, nach Unterstützung, oder nach neuen Impulsen für ihr Leben.
Gleichzeitig ist es auch eine sehr herausfordernde Aufgabe. Denn Klienten und Patienten erwarten von uns Standfestigkeit und Klarheit, sie wollen aufgenommen und gehört werden. Sie brauchen Aufmerksamkeit und ein echtes Vertrauensverhältnis mit dem Menschen, bei dem sie Hilfe und Unterstützung suchen. Und natürlich fordern sie Kompetenz.

Therapeutenpersönlichkeit & Kompetenz

Die wichtigsten Fähigkeiten für diese Arbeit entstehen aus der Persönlichkeit des Therapeuten, Coaches und Beraters. Mitgefühl, Einfühlungsvermögen, Wahrnehmungsfähigkeit, Wertschätzung, Achtsamkeit und Hilfsbereitschaft, Widerstandskraft (Resilienz), Menschenkenntnis, Kritikfähigkeit und Toleranz sind, um nur einige der "soft skills" zu nennen, wesentliche Bestandteile einer kompetenten Persönlichkeit für die Arbeit mit und für andere Menschen. Und wir sind aufgefordert authentisch zu sein.

Unsere Authentizität entsteht aus der Ehrlichkeit uns selbst gegenüber und der Bereitschaft an uns selbst zu arbeiten. Ein Therapeut, Coach, Berater, Ausbilder, Lehrer, Heiler, Arzt ist immer auch ein Lernender, oder sollte es zumindest sein. Persönlichkeitsentwicklung und Selbstreflexion dürfen aus unserer Sicht keine Fremdworte sein.

Wir legen daher nicht nur grössten Wert auf Selbsterfahrungen, sondern fördern und unterstützen in unseren Ausbildungen, dass unsere Teilnehmer sich in ihre persönlichen Prozesse begeben, konsequent damit Erfahrungen machen und beständig an ihrem inneren Wachstum arbeiten können. Dieses Wachstum, dieses Verstehen-Lernen der eigenen  Person ist ein wesentlicher Teil der nötigen Kompetenz. Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass es die Grundlage für eine erfolgreiche beratende, therapeutische oder heilende Arbeit ist. Denn die Stärke und Klarheit der Therapeutenpersönlichkeit (Coach-, Beraterpersönlichkeit) ist der entscheidende Faktor für den Erfolg, den unsere Klienten und Patienten durch unsere Unterstützung erfahren  können.

Methoden, Wissen & Verantwortung

Wir stellen zwar die Persönlichkeit und die soft skills an erste Stelle, ein professionelles und verantwortliches Handeln kommt aber ohne Wissen und methodische Fertigkeiten nicht aus. Wissen bedeutet für uns nicht nur das Sammeln von Informationen, sondern das praktische Anwenden und individuelle Verwerten von Informationen und Erfahrungen anderer. Mit anderen Worten, Wissen wird erst dann wertvoll, wenn ich es in meiner Art und Weise erprobt und verstanden habe.
Wir bieten in unserer ACADEMIA verschiedenste erprobte Methoden an, um sich zum einen damit vertraut machen zu können und zum anderen, um sinnvolle Vertiefungen zu erfahren. Wir vermitteln methodische Kompetenz ohne Dogmen und ohne Priorisierung von bestimmten Schulen. Denn wir unterrichten nur Wissen, das wir uns oder unsere Dozenten sich selbst erarbeitet haben und täglich praktisch anwenden.

Praktisches Arbeiten

Coaching, Therapie und Beratung sind praktische Tätigkeiten. So sehr Theorie und Wissen für den professionellen Rahmen auch wichtig sind, wirkliche Erfahrungen können wir nur machen, wenn wir das, was wir lernen auch anwenden. Die Workshops und Ausbildungen der ACADEMIA sind praktisch orientiert. Viele Übungen, Paar-, und Gruppenarbeiten sorgen dafür, dass sich die Teilnehmer selbst erproben können und zunehmend Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten bekommen. Peergroups, Mentoring und Feedbacks ermöglichen einen sicheren und achtsamen Rahmen für die Selbstreflexion. Wir Ausbilder stehen zur Verfügung für Einzelgespräche, Coaching und persönliche Betreuung. Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf den individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer und der Möglichkeit gerade diese Stärken auszubauen. Wir regen unsere Teilnehmer dazu an, in der Zeit zwischen den Ausbildungsblöcken an Themen und Aufgaben zu arbeiten, damit nicht nur die Ausbildungstage, sondern die gesamte Zeit der Ausbildung eine Erfahrungswelt bieten.

Therapie, Coaching & Spiritualität

In unserer Arbeit als Therapeuten und Coaches spielt der Begriff der Spiritualität eine wichtige Rolle. Wir betrachten den Menschen als ein vieldimensionales spirituelles Wesen, das sich nicht auf ein psychologisch wissenschaftliches Modell reduzieren lässt, ohne wesentliche Aspekte zu übersehen. Der Blick über die reine Erfahrungsebene hinaus ermöglicht einen Zugang zu Bereichen, die das Verständnis für die Seele, für Gefühle und Emotionen, für das wunderliche menschliche Verhalten, kurz: für uns Menschen, wesentlich erweitert und bereichert. Diese Erfahrungen bieten wir in den Ausbildungen und Workshops an, um sie für unserer Teilnehmer in aller Freiwilligkeit nutzbar zu machen. Spiritualität ist für uns völlig unabhängig von allen Religionen, Dogmen und Auslegungen. Sie ist ein wunderbarer individueller Erfahrungsbereich, den sich jeder für sich und auf seine Art und Weise erschliessen kann.

Voraussetzungen

Viel wichtiger als ein abgeschlossenes Studium oder akademische Grade sind uns ein echtes Engagement und ernsthafte Absichten das Gelernte und Erfahrene dann Menschen zur Verfügung zu stellen, in welcher persönlichen Form auch immer. Aber ebenso wertvoll ist es für uns, wenn Teilnehmer diese Ausbildungen nutzen, um für sich selbst Erfahrungen zu machen und sie für ein persönliches inneres Wachstum zu nutzen.
Wir stellen daher keine Bedingungen für die Teilnahme an unseren Workshops und Ausbildungen, ausser der Volljährigkeit, eine persönliche Eignung und ein wirkliches Interesse an dieser Materie. Da wir den Anspruch an uns haben, dass unsere Teilnehmer einen grösstmöglichen Gewinn aus den Ausbildungen und Workshops ziehen, haben wir den Wunsch an sie, dass sie möglichst lückenlos teilnehmen (die Ausbildungsblöcke bauen strikt aufeinander auf), selbstverantwortlich für ihren Lernerfolg sorgen und sich in der Zeit einer Ausbildung auf die Prozesse möglichst einlassen.
Bei Interesse möchten wir gerne in einem ausführlichen Vorgespräch Erwartungen, Wünsche, Eignungen und Vorstellungen miteinander abklären.

Zertifizierung

Neben der Teilnahmebestätigung, die wir für jede Ausbildung oder Workshop gerne ausstellen, gibt es die Möglichkeit der Zertifizierung der LOEWENHERZ ACADEMIA. Dieses Zertifikat ist der Abschluss eines Ausbildungszyklus mit Prüfung und Abschlussarbeit. Es bestätigt der Inhaberin, oder dem Inhaber den Abschluss und unsere Bestätigung einer uneingeschränkten Befähigung für die Beratende-, Therapeutische-, oder Coachingtätigkeit. Das Zertifikat erlaubt das Führen des Titels des "TIC-Masters"® und der Tätigkeit des "Therapeutisch integrativen Coachings"®. Mit diesem Zertifikat stehen wir mit unserem Namen für die Garantie einer qualitativ hochwertigen Arbeit der Inhaberin oder des Inhabers.

SEMINARTÖRNS, DIE IHR LEBEN VERÄNDERN KÖNNEN:


IZUME SAILING "Stärke die Quelle in Dir"

Medical SPA & Coaching Seminartörn   •  Sardinien oder Balearen

Einzelbetreuung der Teilnehmer durch Jo Schmid, Simone Staiger & Jörg Preuss • weiter

 

"DIE SEELE SEGELN LASSEN"  •  Termine folgen

Coaching-Seminartörn zur Streßbewältigung, Personal- & Business - Coaching und zur Therapieunterstützung / Gruppenbetreuung

Gruppenbetreuung der Teilnehmer durch Jo Schmid & Simone Staiger • weiter